Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Deuteromyzet

Synonyme: Fungi imperfecti, unvollständige Pilze, Deuteromycet, Deuteromykotina
Englisch: deuteromycetes

1 Definition

Als Deuteromyzeten bezeichnet man in der Biologie Pilze, von denen kein sexuelles Entwicklungsstadium bekannt ist. Sie bilden Nebenfruchtformen (asexuelle Sporen).

2 Hintergrund

Die Klassifikation dieser Arten erfolgt nach Form der Sporen. Es handelt sich bei den Deuteromycetes um eine heterogene Gruppe verschiedener Pilzarten und nicht um ein natürliches Taxon. Wird bei einem Fungus imperfectus ein sexuelles Stadium beschrieben, erfolgt daraufhin meist eine Neuzuordnung der jeweiligen Art in ein natürliches Taxon der Pilze. Im Gegenzug werden Pilzarten, bei denen sexuelle Stadien beschrieben wurden, als Fungi perfecti bezeichnet.

Tags:

Fachgebiete: Biologie, Mykologie

Diese Seite wurde zuletzt am 27. Oktober 2016 um 10:17 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (3 ø)

1.868 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: