Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Chvostek-Zeichen

nach dem Österreicher Arzt František Chvostek (1835-1884)

1 Definition

Das Chvostek-Zeichen ist ein klinisches Zeichen für eine bestehende Hypokalzämie.

Die einfache Möglichkeit der Prüfung macht das Chvostek-Zeichen zu einer orientierenden Untersuchungsmethode bei Verdacht auf Hypokalzämie z.B. nach operativen Eingriffen an der Schilddrüse.

2 Prüfung

Man prüft das Chvostek-Zeichen durch Beklopfen des Stammes des Nervus facialis 1-2 cm ventral des Ohrläppchens. Bei anschließender Kontraktion der Gesichtsmuskulatur ist das Chvostek-Zeichen positiv.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

13 Wertungen (4.62 ø)

64.196 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: