Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Charcot-Böttcher-Kristall

nach dem estnischen Pathologen Arthur Böttcher (1831-1889) und dem französischen Neurologen Jean Martin Charcot (1825-1893)
Synonym: Böttcher-Kristall
Englisch: Charcot-Böttcher crystal, Charcot-Böttcher crystalloid

Definition

Charcot-Böttcher-Kristalle sind spindelförmige Kristalle, die in den Sertoli-Zellen des Hodens vorkommen. Ihre genaue Funktion ist bisher (2022) unbekannt.

Diese Seite wurde zuletzt am 21. Dezember 2021 um 10:15 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

2 Wertungen (4 ø)

Copyright ©2022 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: