Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Cartilago vomeronasalis

nach Ludwig Levin Jacobson (1783-1843), dänischer Anatom
Synonym: Jacobson-Knorpel, Huschke-Knorpel
Englisch: vomeronasal cartilage, Jacobson's cartilage

1 Definition

Die Cartilago vomeronasalis ist ein inkonstant vorkommender, kleiner Knorpel, der sich beidseits an der medialen Wand der Nasenhöhle befindet - dort, wo das Septum nasi und der Vomer zusammentreffen.

2 Hintergrund

Der Jacobson-Knorpel wird seltener auch als Huschke-Knorpel bezeichnet. Husch­ke nannte den hinteren Teil des Knorpels "Vomer cartilagi­neus", den vorderen Teil "Spina cartilagi­nea".

Tags: ,

Fachgebiete: Kopf und Hals

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

3 Wertungen (4.33 ø)

3.428 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: