Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Blutzuckertagesprofil

Synonym: BZTP

1 Definition

Das Blutzuckertagesprofil dient der Erfassung der Blutglukose im Tagesverlauf durch Messung zu unterschiedlichen Tageszeiten.

2 Hintergrund

Ein Blutzuckertagesprofil ist aussagekräftiger als ein einzelner Blutglukosewert, da es die aktivitäts- und nahrungsbedingte Dynamik des Glukosestoffwechsels erfasst. In der Regel werden 3-6 Messungen über den Tag verteilt. Typische Messzeitpunkte sind:

  • Nüchternmessung vor dem Frühstück (Nüchternblutzucker)
  • vor einer Hauptmahlzeit
  • 2 Stunden nach einer Hauptmahlzeit (postprandialer Blutzucker)
  • vor dem Zubettgehen

Beim Auftreten von Hypoglykämien können ggf. zusätzliche Messungen notwendig sein.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

17 Wertungen (3.06 ø)

42.928 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: