Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

B-DNA

1 Definition

B-DNA ist eine der möglichen Doppelhelix-Strukturen, welche die DNA annehmen kann.

siehe auch: A-DNA, Z-DNA, C-DNA

2 Biochemie

Die B-DNA ist die physiologisch auftretende Konformation der DNA, die entsprechend in den meisten Zellen vorzufinden ist. Es handelt sich um eine rechtsgängige, doppelsträngige Doppelhelix mit 10,5 Basenpaaren pro Windung. Sie besitzt eine flache, große Furche und eine tiefe kleine Furche.

Im Vergleich zur A-DNA erscheint die B-DNA aufgrund der geringeren Basenzahl pro Windung länger und schmaler.

Tags: ,

Fachgebiete: Biochemie, Biologie

Diese Seite wurde zuletzt am 9. April 2020 um 16:42 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

132 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: