Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Autonomgebiet

Definition

Das Autonomgebiet bezeichnet den Bereich eines Dermatoms, der ausschließlich durch einen Nerven aus einem Segment versorgt wird. Fällt dieser oder das Segment aus, ist in diesem Bereich keine Empfindung mehr vorhanden. Jedes Dermatom besitzt auch ein erweitertes Maximalgebiet, das durch die Nervenfasern angrenzender Dermatome innerviert wird.

autonommax

Tags:

Fachgebiete: Allgemeine Anatomie

Diese Seite wurde zuletzt am 7. Dezember 2018 um 18:18 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

2 Wertungen (4 ø)

2.190 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: