Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Arteria interlobaris

(Weitergeleitet von Arteria intermedia)

Synonyme: Arteria intermedia, Pars interlobaris, Interlobararterie
Englisch: (descending) interlobar artery

1 Definition

Die Arteria interlobaris ist ein kurzer Ast der rechten und linken Arteria pulmonalis nach Abgang der Äste für die Versorgung des rechten und linken Oberlappenbronchus.

2 Anatomie

Als Arteria interlobaris dextra wird der Gefäßabschnitt zwischen Abgang des Truncus anterior und den Mittel- und Unterlappenarterien bezeichnet. Die Arteria interlobaris sinistra gibt die Unterlappenspitzenarterie und die Lingulaarterie ab und setzt sich dann in die Pars basalis fort.

3 Radiologie

Im Röntgen-Thorax (p.a.-Projektion) beträgt der Durchmesser der rechten Arteria interlobaris 11-12 mm (Spannbreite 9-16 mm).

Diese Seite wurde zuletzt am 29. März 2021 um 18:28 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

36 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: