Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Ampulla ductus deferentis

Synonym: Samenleiterampulle
Englisch: ampulla of ductus deferens

1 Definition

Die Ampulla ductus deferentis oder Samenleiterampulle ist eine längliche, geschlängelte Auftreibung des Samenleiters (Ductus deferens), die zu den akzessorischen Geschlechtsdrüsen zählt.

2 Anatomie

Die Ampulla ductus deferentis liegt im Endabschnitt des Samenleiters, kurz vor seiner Vereinigung mit dem Ausführungsgang der Samenblase auf der Rückwand der Harnblase. Sie entsteht durch die Einlagerung von Drüsenpaketen in die Wand des Samenleiters.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.
10 Wertungen (3 ø)

18.681 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: