Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Alloplastische Transplantation

Englisch: alloplastic transplantation

Definition

Als alloplastische Transplantation bezeichnet man das Einbringen von künstlichem Material (meist anorganische synthetische Stoffe) in den Körper. Die alloplastische Transplantation erfolgt meist, um geschädigtes körpereigenes Gewebe zu ersetzen. Dabei werden verschiedene Formen von Implantaten und Prothesen verwendet.

Fachgebiete: Terminologie

Diese Seite wurde zuletzt am 17. Januar 2022 um 13:18 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (5 ø)

7 Aufrufe

Copyright ©2022 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: