Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.

Zirkadian

von lateinisch: circa - ringsum, umher; dies - Tag
Englisch: circadian

1 Definition

Zirkadian bedeutet tagesrhythmisch.

2 Physiologie

Ein zirkadianer Rhythmus bezeichnet z.B. die Schwankungen von Körperfunktionen, die durch exogene (Tag-Nacht-Wechsel) oder endogene (Hormone) Einflüsse gesteuert werden. Beispiele sind Schwankungen der Herzfrequenz, des Schlaf-Wach-Rhythmus, des Blutdrucks und der Körpertemperatur.

Der zirkadiane Rhythmus wird auch bei Isolierung von der Außenwelt durch die endogenen Einflüsse weitgehend aufrechterhalten.

Fachgebiete: Terminologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

8 Wertungen (3.75 ø)
Teilen

38.748 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: