Vom 10.10 bis 22.10.2017 steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.
Bearbeiten

Vom 10.10 bis 22.10.2017 steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.

Liebe Mediziner,
wir gönnen uns eine herbstliche Verschnaufpause. Deshalb sind vom 10. bis 22. Oktober keine Bearbeitungen möglich.
Arbeitet doch schon mal an der Halloween-Deko oder lasst einen Drachen steigen. Wir freuen uns, wenn ihr gut erholt zurückkommt!

Stenose

Synonym: Stenosis
Englisch: stenosis

1 Definition

Mit dem Begriff Stenose bezeichnet man in der Medizin jede Form von Verengung eines röhrenförmigen Körperabschnitts. Bei extremer Verengung spricht man von einer Striktur. Teilweise werden die beiden Begriffe aber auch synonym verwendet.

2 Vorkommen

Stenosen können unter anderem Hohlorgane (z.B. Pylorusstenose), Körperöffnungen (z.B. Gehörgangsstenose), Herzklappen (z.B. Aortenklappenstenose) oder Gefäße (z.B. Carotisstenose, Koronarstenose) betreffen. Als Grund für eine Stenose kommt - abhängig von Ihrer Lokalisation - eine Vielzahl verschiedener Ursachen in Frage, beispielsweise raumfordernde Prozesse (vor allem Tumoren), Entzündungen oder Atherosklerose.

Fachgebiete: Terminologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

33 Wertungen (3.3 ø)
Teilen

178.300 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: