Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.

Prädisposition

von lateinisch: pre - vor; disponere - aufstellen, ordnen
Englisch: predisposition, susceptibility

1 Definition

Unter der Prädisposition versteht man in der Medizin die Anlage bzw. Empfänglichkeit eines Organismus für eine bestimmte Erkrankung.

2 Formen

Eine Prädisposition kann unter anderem:

bedingt sein.

siehe auch: genetische Prädisposition

Fachgebiete: Terminologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

7 Wertungen (2.86 ø)
Teilen

42.721 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: