Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.

Kohortenstudie

Englisch: cohort study

1 Definition

Bei einer Kohortenstudie handelt es sich um eine prospektive oder retrospektive Längsschnittstudie, bei der eine Stichprobe exponierter und nicht exponierter Personen hinsichtlich ihres Risikos einer Merkmalsausprägung (Erkrankung) untersucht wird. Hierzu werden über den Untersuchungszeitraum hinweg zu unterschiedlichen Zeitpunkten Daten erhoben.

2 Prospektive Kohortenstudie

Je eine Gruppe exponierter und eine Gruppe nicht exponierter Personen einer Stichprobe werden über einen vorab definierten Zeitraum beobachtet. Diese beiden Gruppen werden dann im Hinblick auf das zu evaluierende Risiko (Krankheit, Tod) miteinander verglichen.

3 Beispiel

Das wohl bekannteste Beispiel für eine Kohortenstudie ist die sogenannte Framingham-Studie.

Fachgebiete: Klinische Forschung

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

25 Wertungen (4.28 ø)
Teilen

73.960 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: