Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.

Allovitale Transplantation

1 Definition

Als allovitale Transplantation wird die Übertragung von lebenden Zellen, Geweben oder Organen innerhalb eines Individuums oder zwischen verschiedenen Individuen bezeichnet, wobei die volle Funktionstüchtigkeit und Vitalität des Transplantats erhalten bleiben soll.

2 Anwendung

Jede Transplantation hat eine möglichst lange Funktionsfähigkeit des Transplantats zum Ziel, wobei bei der Lebendspende bessere Ergebnisse erziehlt werden als bei der postmortalen Transplantation.

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

4 Wertungen (3.25 ø)
Teilen

7.014 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: