Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.

Allgemeinerkrankung

1 Definition

Eine Allgemeinerkrankung ist eine Erkrankung, die den gesamten Organismus betrifft bzw. von deren Auswirkungen der ganze Körper beeinträchtigt wird. Sie hat damit eine andere Wertigkeit als eine fokale, auf eine bestimmte Körperregion beschränkte Krankheit (z.B. Humerusfraktur).

2 Hintergrund

Die Grenze zwischen fokalen Erkrankungen und Allgemeinerkrankungen ist fließend. Bei Infektionen kann beispielsweise bei eingeschränkter Immunität aus einem fokalen Ereignis (Abszess) übergangslos eine Allgemeinerkrankung (Sepsis) werden.

3 Beispiele

Tags:

Fachgebiete: Allgemeinmedizin

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

2 Wertungen (4.5 ø)
Teilen

307 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: