Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.

Axilläre Lymphknoten

(Weitergeleitet von Achsellymphknoten)

Synonyme: Achsellymphknoten, Nodi lymphatici axillares, Nodi lymphoidei axillares
Englisch: axillary lymph nodes

1 Definition

Die axillären Lymphknoten sind die eine Gruppe von etwa 20-30 Lymphknoten, die sich im Bereich der Axilla (Achselhöhle) befinden.

2 Einteilung

2.1 ...anatomisch

Die axillären Lymphknoten kann man zunächst grob anatomisch unterteilen in:

  • Nodi lymphatici axillares superficiales: oberflächliche Achsellymphknoten
  • Nodi lymphatici axillares profundi: tiefe Achsellymphknoten

Eine feinere topografische Einteilung erfolgt in:

Im erweiterten Sinn werden auch die Nodi lymphatici paramammaria zu den axillären Lymphknoten gerechnet.

2.2 ...klinisch

Klinisch werden die axillären Lymphknoten nach der hierarchischen Abfolge des Lymphabflusses aus dem Brustgewebe in drei Level unterteilt:

  • Level I: Lymphknoten der unteren Axilla am lateralen Rand des Musculus pectoralis minor.
  • Level II: Lymphknoten der mittleren Axilla zwischen dem medialen und lateralen Rand des Musuclus pectoralis minor und interpektorale Lymphknoten zwischen dem Musculus pectoralis major und minor.
  • Level III: Lymphknoten der apikalen Axilla, medial und kranial des medialen Randes des Musculus pectoralis minor einschließlich aller als subklavikulär, infraklavikulär oder apikal klassifizierten Lymphknoten.

3 Klinik

Die axillären Lymphknoten werden bei der chirurgischen Therapie des Mammakarzinoms im Rahmen der axillären Lymphknotendissektion chirurgisch entfernt.

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

12 Wertungen (2.67 ø)
Teilen

68.636 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: