Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.

Abstoßungsreaktion

Synonym: Rejektion
Englisch: rejection

1 Definition

Als Abstoßungsreaktion bezeichnet man die Reaktion des Immunsystems nach einer Transplantation, die durch das Erkennen körperfremden Gewebes ausgelöst wird und zu einer Abstoßung des Transplantats führt.

2 Mechanismus

Nach der Transplantation z.B. eines Spenderorgans bildet der Empfängerorganismus Antikörper gegen das als fremd erkannte Gewebe. Über diese Antikörper und Entzündungsmediatoren wird die zelluläre Immunabwehr aktiviert und das Spenderorgan angegriffen und zerstört. Daher müssen Organempfänger nach einer Transplantation meist lebenslänglich Immunsuppressiva einnehmen, um eine Abstoßungsreaktion zu verhindern.

siehe auch: Transplantatabstoßung

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

18 Wertungen (3.06 ø)
Teilen

16.380 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: