Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.

Nervus abducens

(Weitergeleitet von Abduzens)

Synonyme: 6. Hirnnerv, Nervus VI
Englisch: abducent nerve

1 Definition

Der Nervus abducens ist der sechste Hirnnerv und führt somatomotorische Fasern. Er ist zusammen mit dem Nervus oculomotorius und dem Nervus trochlearis für die Bewegung des Augapfels zuständig.

2 Verlauf

Der Nervus abducens tritt zwischen der Brücke und der Medulla oblongata aus und durchbricht am Clivus die Dura mater. Er verläuft dabei in seinem eigenem Durakanal (Dorello-Kanal). Anschließend verläuft er im Sinus cavernosus und tritt durch die Fissura orbitalis superior in die Augenhöhle ein.

Der Nervus abducens hat von allen Augenmuskelnerven den längsten extraduralen Verlauf. Den längsten intrakraniellen Verlauf hat der Nervus trochlearis.

3 Innervation

Der Nervus abducens versorgt den Musculus rectus lateralis.

4 Kern

Der Kern des Nervus abducens wird als Nucleus nervi abducentis bezeichnet. Er befindet sich relativ weit kaudal in der Brücke. Der Kern weist über den Fasciculus longitudinalis medialis intensive Verbindungen zum Nucleus nervi oculomotorii des Nervus oculomotorius sowie zum Nucleus nervi trochlearis des Nervus trochlearis auf.

5 Pathologie

Durch den sehr langen Verlauf an der Schädelbasis wird der Nervus abducens häufig bei Schädelbasisbrüchen geschädigt. Auch pathologische Prozesse im Sinus cavernosus führen häufig zu Ausfällen des Nerven (Abduzens-Parese), die sich vor allem durch einen Blick nach medial äußern, da die Tätigkeit des antagonistischen Musculus rectus medialis überwiegt. Dies führt zu Doppelbildern, die vor allem beim Blick nach lateral auftreten und beim Blick nach medial weniger werden.

5.1 Klinisches Beispiel

Beispiel einer rechtseitigen Abducenslähmung. Der Patient wird aufgefordert einem Lämpchen nachzuschauen. Das rechte Auge in der Abduktionsbewegung eingeschränkt.

Tags: ,

Fachgebiete: Kopf und Hals, Sehorgan

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

11 Wertungen (4.18 ø)
Teilen

52.281 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: