Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.

11-cis-Retinal

Definition

11-cis-Retinal ist die inaktive Konformationsform des Retinals, einem Aldehyd des Retinols (Vitamin A), das so bei Abwesenheit von Licht in Rhodopsin vorliegt. Durch Lichtreize kann 11-cis-Retinal in All-trans-Retinal überführt und das Rhodopsin so aktivert werden.

Fachgebiete: Biochemie

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (2 ø)
Teilen

2.442 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: