logo Einloggen
Bearbeiten
NEU: Log dich ein, um Artikel in persönlichen Favoriten-Listen zu speichern.

VPAP-Beatmung

Dr. No
Benjamin Rzepka
Benjamin Rzepka
Heilpraktiker/in
Dr. No, Benjamin Rzepka

Synonym: VPAP

Definition

Die VPAP-Beatmung (Englisch: "Variable Positive Airway Pressure") ist eine Sonderform der BIPAP-Beatmung, bei welcher sich der Inspirationsdruck - analog zur APAP-Therapie - innerhalb definierter Grenzen variieren lässt. Er passt sich bei jedem Atemzug den jeweiligen therapeutischen Bedürfnissen an.