Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Prallabscheider

Definition

Ein Prallabscheider ist ein Gerät, das zur Trennung von Feststoffpartikeln in Gasen verwendet werden kann. Dabei trifft der Rohgasstrom (aus Feststoffpartikeln und Gas) auf schräggestellte Platten, die den Gasstrom zu einer Richtungsänderung zwingen. Die Feststoffpartikel schlagen sich dabei an den Platten nieder oder reflektieren in eine andere Richtung wie der Gasstrom.

Fachgebiete: Pharmazie, Physik

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

3 Wertungen (4 ø)

1.758 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: