Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Polyxenie

von griechisch: poly - viel; xenos - Gast, Fremder

1 Definition

Als Polyxenie bezeichnet man die Eigenschaft eines Parasiten, in seinem Entwicklungszykus auf mehr als einen Wirtsorganismus angewiesen zu sein.

2 Hintergrund

Innerhalb der polyxenen Organismen grenzt man die heteroxenen ab, die innerhalb eines Zyklus auf verschiedene Wirtsspezies angewiesen sind. Gelegentlich wird je nach Anzahl der Wirte zwischen Oligoxenie und "Polyxenie" unterschieden.

Tags:

Fachgebiete: Terminologie

Diese Seite wurde zuletzt am 5. April 2015 um 19:07 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (3 ø)

3.060 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: