Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Pneumorektum

Definition

Als Pneumorektum bezeichnet man einen Mastdarm (Rektum), der mit Gas gefüllt ist. Dabei handelt es sich meist um Kohlenstoffdioxid (CO2). Dieser Zustand wird zumeist künstlich während intraluminalen Eingriffen im Rahmen der minmal-invasiven Chirurgie erzeugt, um das Kollabieren des Darms zu verhindern und ein operatives Vorgehen zu ermöglichen.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

3 Wertungen (4.33 ø)

1.017 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: