Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Korrelationskoeffizient

Synonym: Produkt-Moment-Korrelation, Pearson's r

1 Definition

Der Korrelationskoeffizient ist ein dimensionsloses Maß für den Grad des linearen Zusammenhangs zwischen zwei mindestens intervallskalierten Merkmalen.

2 Hintergrund

Der Korrelationskoeffizient kann Werte zwischen −1 und +1 annehmen. Bei einem Wert von +1 besteht ein vollständig positiver linearer Zusammenhang zwischen den betrachteten Merkmalen, bei einem Wert von –1 ein vollständig negativer. Hat der Korrelationskoeffizient den Wert 0, sind die beiden Merkmale voneinander unabhängig.

Auch bei einem Wert des Korrelationskoeffizients von +1 oder -1 wird aber kein Kausalzusammenhang zwischen den Merkmalen impliziert. Die Korrelation ist eher ein Hinweis auf einen möglichen Kausalzusammenhang, der weitere Untersuchungen erfordert.

Tags:

Fachgebiete: Medizinische Statistik

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

4 Wertungen (4.25 ø)

4.190 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: