Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

International Council of Nurses

1 Definition

Der International Council of Nurses, kurz ICN, ist ein Zusammenschluss von mehr als 130 nationalen Berufsverbänden im Bereich der Pflege und vertritt weltweit Millionen von Pflegenden.

2 Hintergrund

Seit 1899 ist der Verband die internationale Vertretung nationaler Pflegeinstitutionen. Er hat das Ziel, Pflege von hoher Qualität sicherzustellen und sich weltweit für die Berücksichtigung von Pflegeaspekten in der Gesundheitspolitik einzusetzen.

Der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK e.V.) ist Mitglied im ICN. Im deutschsprachigen Raum vertreten außerdem noch der Österreichische Gesundheits- und Krankenpflegeverband (ÖGKV) und der Schweizer Berufsverband der Pflegefachfrauen und Pflegefachmänner (SBK) die Anliegen des ICN.[1]

3 Tätigkeitsschwerpunkte und Projekte

Der International Council of Nurse formulierte erstmals im Juli 1953 einen Ethikkodex für Pflegende, der zuletzt 2006 überarbeitet wurde. Der Kodex soll die gesellschaftliche Stellung der Pflege verdeutlichen und die Haltung professionell Pflegender im Hinblick auf Achtung der Menschenrechte stärken.

Die ethischen Grundregeln des ICN sind Ausdruck eines umfassenden Verständnisses von Pflege und geben eine allgemeine Richtung an. Sie sind so weit gefasst, dass sie in alle Kulturen dieser Welt eingehalten werden können. Hauptanliegen dabei sind die Förderung und Wiederherstellung der Gesundheit, die Verhütung von Krankheit sowie die Linderung von Leiden.

Daneben entwickelt der ICN seit 1989 ein eigenes Pflegeklassifikationssystem unter der Bezeichnung International Classification of Nursing Practice. Mit seiner Hilfe werden pflegerelevante Daten erhoben, die für die Beeinflussung der Gesundheitspolitik von Bedeutung sind. Außerdem wird dadurch die Verwendung einer einheitlichen Pflegefachsprache gefördert.

4 Quellen

  1. http://www.icnp.info/

5 Links

Fachgebiete: Krankenpflege

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

11 Wertungen (4.55 ø)

7.413 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: