Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Haltungsschaden

1 Definition

Haltungsschäden sind Haltungsfehlformen, die in einen strukturell fixierten Skelettzustand übergegangen sind (Knöcherne Veränderungen).

2 Vorkommen

Einige Beispiele für Erkrankungen mit Haltungsschäden sind:

3 Prognose

Enscheidend ist, dass ein Haltungsschaden irreversibel ist. Nur das weitere Fortschreiten der Krankheit kann hinausgezögert werden. Daher hat die frühe Einleitung einer adäquaten Therapie entscheidenden Einfluss auf die weitere Entwicklung des Haltungsschadens.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

6 Wertungen (3.33 ø)

8.594 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: