Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

GNPTAB

1 Definition

GNPTAB ist ein Gen, das für Teile des membrangebundenen Enzyms N-Acetylglucosamin-1-phosphotransferase codiert.

2 Hintergrund

Die N-Acetylglucosamin-1-phosphotransferase ist ein Heterohexomer, das aus 2 Alpha-, 2 Beta- und 2 Gamma-Untereinheiten besteht. GNPTAB codiert für die beiden Alpha- und Beta-Einheiten, GNPTG für die Gamma-Untereinheiten.

Tags:

Fachgebiete: Biochemie

Diese Seite wurde zuletzt am 13. Mai 2021 um 06:18 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (3 ø)

24 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: