Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

FlexiCase 1: Unregelmäßige Schmerzen in der linken Unterbauchregion

FlexiCases sind ausführlich dokumentierte Fallbeispiele und anonymisierte Patientenvorstellungen, die von Fachkreis-Nutzern bei DocCheck geteilt werden. Um den Fall mit Kollegen und Experten zu diskutieren, nutzen Sie bitte die Kommentarfunktion oder den "Zur Falldiskussion"-Link am Artikelende.

1 Abstract

Eine 32-jährige Patientin stellt sich bei ihrem Hausarzt vor. Sie habe unregelmäßige Schmerzen in der linken Unterbauchregion (Regio lateralis sinistra im Übergang zur Regio inguinalis sinistra).

2 Patientenhistorie

2.1 Erstvorstellung beim Hausarzt

Befragt nach ihren Essgewohnten, erfährt der Hausarzt, dass sie aus beruflichen Gründen unregelmäßig isst und die Auswahl ihrer Lebensmittel nicht optimal ist. Sie habe das Gefühl, sich nicht gesund zu ernähren. Befragt zu Häufigkeit und Muster der Beschwerden, schildert die Patientin, dass diese manchmal einige Tage hintereinander über mehrere Stunden anhalten und manchmal nur wenige Minuten.

2.2 Sozialanamnese

Seit 8 Jahren verheiratet, keine Kinder, 1 Bruder. Die Patientin beschreibt ihr Umfeld als stabil.

2.3 Familienanamnese

Die Großmutter ist an einem zu spät entdeckten Kolonkarzinom verstorben. Weitere Krebserkrankungen sind nicht bekannt. Der Bruder erlitt vor 9 Jahren einen Schlaganfall, den er unbeschadet überstand. Die Mutter verstarb an einem akuten Myokardinfarkt.

2.4 Eigenanamnese

Mit 19 Jahren hatte die Patientin eine Mononukleose-Infektion. Mit 26 Jahren litt sie an einer schweren Grippeinfektion, die mit hochdosiertem Penicillin i.v. behandelt werden musste. Diese erfolgte durch Hausbesuche des Hausarztes. Abgesehen von diesen Angaben sind keine weiteren Erkrankungen bekannt. Operationen fanden bisher nicht statt. Die Diagnose der für die Beschwerden verantwortlichen Erkrankung erfolgte nach langwierigen Besuchen verschiedener Fachrichtungen 19 Monate nach dem initialen Besuch beim Hausarzt.

2.5 Diagnose

Endometriose mit Befall des Colon

3 Falldiskussion

  • Wieso dauerte die Diagnosestellung so lange?
  • Welchen Problemen begegnet man dabei in der Praxis?
  • Wie können diese Probleme frühzeitig erkannt werden?

Um diesen Fall mit Kollegen und Experten zu diskutieren:

Fachgebiete: Diagnostik

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

1 Wertungen (5 ø)

1.488 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: