Diskussion:Orthostase-Reaktion

Hallo, im Artikel steht, dass die Barorezeptoren bei der Orthostase stimuliert werden, in meinem Buch habe ich jedoch gelesen, dass bei Orthostase eine verminderte Erregung der Barorezeptoren vorliegt. Was stimmt denn jetzt? Liebe Grüße, Nora


Barorezeptoren werden durch Druck erregt. Nachlassender Druck sollte also streng genommen zu einer verminderten Erregung führen. Dein Buch hat also Recht. Der Artikel ist aber auch nicht falsch. Die Barorezeptoren reagieren nämlich auf eine Veränderung des Stellwerts nach oben oder unten. Beides stellt für die Barorezeptoren einen Reiz bzw. Stimulus dar, die Informationen, die die an höher gelegene Zentren weitergeben werden, zu verändern. Dr. Frank Antwerpes 08.07.09, 18:54 (CEST)

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

0 Wertungen (0 ø)

764 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: