Diskussion:Medizinstudium

-> Vergabeverfahren

Diese Begründung ist nicht mehr STand der Technik. Es gibt das Internet, es gibt Webcameras, es gibt E-Books, .... Deutschland braucht Landärzte und Lehrer und ... Man sollte die ZVS abschaffen und das Studium modernisieren und soweit möglich deses Manko durch moderne Medien lösen. Klar es gibt immer noch Engpässe aber die sind dann nicht mehr im theoretischen Studium sondern im Praktischen Bereich. Es gibt andere Länder die jedoch im Praktischen Bereich kapazitäten haben jedoch im Theoretischen Bereich engpässe. Man sollte zwischen den Universitäten in Europa zusammenarbeiten und die Engpässe systematisch lösen bis jeder der das Abi hat und Medizin studieren möchte auch die Möglichkeit bekommt. Auch sollte der Abschluss des Studium Generale sowie das Erasmusprogramm als Pfilcht für jeden Studenten sein. Auslandserfahrung ist wichtig. Auch sollten alte Tabus hinterfragt und kritisches Denken an den Uni gefördert werden. Weniger Bürokratie und mehr Weiterbildung und Weiterentwicklung. Mal über den Tellerrand hinausschaun.


Das mag sein. Aber wir legen im Text nur die Realität nieder. Was allerdings nicht heißt, das man den Status quo nicht in der Diskussion hinterfragen kann... 80.135.64.129 21.02.10, 19:42 (CET)

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.
0 Wertungen (0 ø)

706 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: