Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Corti-Membran

nach Alfonso Marchese de Corti (1822-1876), italienischer Anatom und Histologe
Synonym: Membrana tectoria ductus cochlearis
Englisch: Corti's membrane

Definition

Als Corti-Membran bezeichnet man die zellfreie Gallertmembran, die das Corti-Organ, den eigentlichen Sitz des Gehörsinnes in der Cochlea des Innenohrs, bedeckt.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

23 Wertungen (2.78 ø)

256 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: