Benutzer Diskussion:Möller, Marcel

1 Emrah an Marcel 19.10.05

Hi Marcel,

du tauchst nicht in der Autorenliste auf, weil durch das Verschieben und Löschen von Artikeln manchmal leider auch Namen verschwinden können. Das liegt aber nicht an der Bösartigkeit einzelner Administratoren, sondern in diesem speziellen Fall daran, dass du den Artikel unter "Stuhlinkontinez" reingesetzt hast.

Es besteht aber bereits, unter dem richtigen Begriff Stuhlinkontinenz ein Artikel. In diesen Artikel haben Frank Antwerpes und ich die Inhalte deines Artikels eingeflochten.

Frank hat dann noch den Absatz Das Kontinenzorgan in Kontinenzorgan ausgelagert. Ich hoffe du verstehst jetzt die Motivation hinter der Löschung und Verschiebung. Ist alles nicht böse gemeint.

mfg, Emrah

2 Emrah an Marcel <3>

Hi Marcel,

wie gesagt, kein Vorwurf, ist alles gut gemeint, und im Grunde bin ich ja auch begeistert über jeden neuen, gut recherchierten Artikel.

Hier einige Stellen aus dem ersten von dir eingestellten Text im Auszug, damit du siehst, was ich meine:

  • • Gleason 2:
    Drüsen eher locker angeordnet, aber immer noch umschrieben. Minimale Ausbreitung der neoplastischen Drüsen in das umgebende Stroma.

Diese Passage entspricht wörtlich dem Text auf [1]. Auch die Beschreibungen zur TNM-Klassifikation sind gleich. Im Abschnitt Epidemiolofgie sind ebenfalls ein oder zwei Sätze gleich. Im Abschnitt Diagnostik sind weite Teile identisch mit dem oben genannten Text.

Also... lange Rede, kurzer Sinn. Ich habe den Artikel deswegen erstmal ein wenig formatiert, was die Übersicht steigert und bei Entdecken der Parallelen zum anderen Text geparkt.

Wenn du Zeit und Lust hast, kannst du die Sache ja ausgehend von meiner vorletzten Änderung in Angriff nehmen, die Gelegenheit will ich dir nicht nehmen. Den Gleason-Score könnte man beispielsweise auch als eigenständigen Artikel auslagern. Zum PSA braucht man unter Prostata-Ca auch nicht soviel zu schreiben...

Unter Artikel schreiben und ändern gibts auch Format-Tips und Hinweise...

Wie gesagt, ich freue mich über jeden qualifizierten Zugang zum Flexikon und will dich keinesfalls vergräueln. Aber wenn wir uns alle gewisse Schreibsitten aneignen profitiert das ganze Projekt davon...

mfg emrah

3 Marcel an Emrah <2>

Hallo Emrah

Sorry, aber das ist mein erster Versuch. Sicher sind da einige Informationen von verschiedenen Autoren verarbeitet, aber nicht von anderen Internetseiten!!! Könntest du die entsprechenden Stellen vielleicht mal markieren und mir zukommen lassen? Gerne auch per mail! Ich werde mich der Sache dann mal annehmen. Es ist schon was länger her, dass ich den Text geschrieben habe.

Ciao Marcel


4 Emrah an Marcel <1>

Hallo Marcel,

ich bin einer der Admins des Flexikon. Bei deinem Artikel Prostatakarzinom habe ich mal ein wenig rumgeforscht und entdeckt, dass etliche Passagen wörtlich von anderen Internetseiten übernommen sind.

Nun ist das Informieren aus anderen Quellen Bestandteil jedes Schreibens, allerdings sollte der Artikel dann komplett eigenständig, in eigenen Worten verfasst werden.

Versteh das nicht als Anschuldigung, sondern eher als Tipp.

Ich habe den Artikel erstmal auf Warteschleife genommen (die alte Version ist immer noch da), werde die Tage mal weiter nachforschen und entsprechende Passagen neu formulieren / ersetzen / austauschen, ausser du nimmst dich des Artikels selber an.

mfg, emrah

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

0 Wertungen (0 ø)

1.062 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: