Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.

Somnolenz

1 Definition

Somnolenz ist eine quantitative Bewusstseinsstörung mit eingeschränkter Vigilanz. Sie folgt der Schwere nach auf die Benommenheit.

2 Klinik

Bei Somnolenz besteht eine Benommenheit mit abnormer Schläfrigkeit bei erhaltener Ansprechbarkeit und Erweckbarkeit. Es kommt in der Regel nicht zu einer Amnesie.

Fachgebiete: Neurologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

25 Wertungen (3.32 ø)
Teilen

126.335 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: