Das Medizinlexikon zum Medmachen

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Restitutio ad integrum

von lateinisch: restitutio - Wiederherstellung; integer - unberührt
Englisch: restitution, full recovery

Definition

Mit dem Begriff restitutio ad integrum bezeichnet man in der Medizin die Abheilung einer Erkrankung ohne bleibende Schäden. Dabei wird der Funktionszustand des Gewebes, der vor der Erkrankung bestand, vollständig wiederhergestellt.

Von der Restitutio ad integrum wird die Reparatio abgegrenzt, bei der es nur zu einer Defektheilung kommt.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melden Sie sich bitte an.

Letzte Autoren des Artikels:

35 Wertungen (4.34 ø)
Teilen

38.013 Aufrufe

userImage

Melanie Pesch schreibt seit dem 25.04.2007 im Flexikon, hat bereits 78 neue Artikel publiziert und 137 Artikeldetails verbessert.

Autor werden

Das Flexikon enthält bereits 41.508 Artikel - jetzt mitmachen & weitersagen!

Copyright ©2014 DocCheck Medical Services GmbH