Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.

Resektion

Synonym: Resectio
Englisch: resection

1 Definition

Als Resektion bezeichnet man die komplette oder teilweise Entfernung eines Organs oder Gewebeabschnitts durch eine Operation. Beispiele: Tumorresektion, Wurzelspitzenresektion usw.

2 Einteilung

Die Resektion von Tumoren lässt sich unterteilen in:

  • R0-Resektion: Entfernung des Tumors im Gesunden. In der Histopathologie kein Tumorgewebe im Resektionsrand nachweisbar.
  • R1-Resektion: Makroskopisch wurde der Tumor entfernt. In der Histopathologie sind jedoch kleinere Tumoranteile im Resektionsrand nachweisbar.
  • R2-Resektion: Größere, makroskopisch sichtbare Teile des Tumors konnten nicht reseziert werden (Erhalt lebenswichtiger Strukturen).
  • en-bloc-Resektion: Entfernung mit benachbarten Organen.

Fachgebiete: Chirurgie

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

51 Wertungen (3.63 ø)
Teilen

128.507 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: