Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.

Publikation

Synonym: Veröffentlichung
Englisch: publication

1 Definition

Unter dem Begriff Publikation versteht man in der Medizin und in anderen akademischen Disziplinen die Veröffentlichung einer wissenschaftlichen Arbeit in einer Fachzeitschrift. Ein Charakteristikum wissenschaftlicher Publikationen ist der Peer Review, das heißt die Überprüfung der Arbeit durch ein Expertengremium, welches den Inhalt der Studie bewertet.

Durch das Internet gewinnt der Begriff der Publikation eine neue Bedeutung, da die direkte Veröffentlichung von Inhalten möglich ist, ohne dass eine Fachzeitschrift und damit ein Verlag eingeschaltet werden muss.

2 Arten von Publikationen

In der Medizin werden verschiedene Arten von Publikationen nach ihrem Inhalt unterschieden.

  • In Kasuistiken wird ein spezieller Fall wissenschaftlich dargestellt und diskutiert.
  • In Originalarbeiten, häufig auch Research Paper genannt, werden neu gewonnene Ergebnisse aus der Forschung dargestellt und diskutiert.
  • In Übersichtsarbeiten, häufig auch Review genannt, wird ein bestimmtes Thema basierend auf der aktuellen Literatur zusammenfassend dargestellt und diskutiert.

Weitere Publikationsformen wie z.B. Minireviews oder Letter können in Bezug auf den Inhalt den drei genannten Typen zugeordnet werden. Die Begrifflichkeiten stehen in der Regel für eine veränderte Form. Minireviews beispielsweise sind weniger umfangreich als klassische Übersichtsarbeiten.

Metaanalysen sind systematische Übersichtsarbeiten, bei denen die Ergebnisse verschiedener Originalarbeiten statistisch ausgewertet werden. Sie sind ein wichtiger Baustein der evidenzbasierten Medizin.

3 Zeitschriften-Suchmaschinen

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

0 Wertungen (0 ø)
Teilen

7.139 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: