Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.

Obstruktion

von lateinisch: obstruere - verschließen
Synonym: Obstructio
Englisch: obstruction, blockage

1 Definition

Als Obstruktion bezeichnet man den teilweisen oder kompletten Verschluss des Lumens eines Hohlorgans oder eines Abschnittes von Gang- oder Gefäßsystemen durch Blockade von innen (Obturation), im weiteren Sinne auch von außen (Kompression). Das entsprechende Adjektiv lautet obstruktiv.

2 Beispiele

Weitere Begriffe, um den Verschluss oder die Verengung von Hohlorganen zu bezeichnen, sind Stenose und Striktur.

Tags:

Fachgebiete: Terminologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

28 Wertungen (3.32 ø)
Teilen

96.698 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: