Vom 16. bis 23. Juli steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.
Bearbeiten

Vom 16. bis 23. Juli steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.

Liebe Autoren,

Wir sind gen Süden gefahren und machen eine Pause. Deswegen steht das Flexikon vom 16. bis 23. Juli 2018 nur im Lesemodus zur Verfügung. Ab dem 24. Juli könnt ihr wieder mit voller Kraft losschreiben.

Unser Tipp: Genießt die Sonne! Wir freuen uns auf jeden Fall, wenn ihr frisch erholt wiederkommt!

Bis bald
Euer Flexikon-Team

Notfall- und Katastrophenpharmazie

1 Definition

Die Notfall- und Katastrophenpharmazie, kurz KatPharm, hat den Zweck, die pharmazeutische Versorgung der Bevölkerung auch unter außergewöhnlichen Bedingungen sicherzustellen.

2 Hintergrund

Die Notfall- und Katastrophenpharmazie ist ein neues, noch nicht etabliertes Fachgebiet innerhalb der Pharmazie, das sich den Anforderungen an eine intra- wie interdisziplinäre Zusammenarbeit stellt, um daraus die notwendigen Synergieeffekte bei der Bewältigung komplexer Aufgaben zu erfüllen.

3 Pharmazeutische Aufgabenfelder

Pharmazeutische Aufgabenfelder finden sich in folgenden Bereichen:

  • Allgemeinpharmazie / Öffentliche Apotheke
  • Krankenhauspharmazie / Krankenhausapotheke
  • Öffentlichen Gesundheitsdienst / Public Health
  • Toxikologie, Ökologie
  • Wehrpharmazie / Zivilmilitärische Zusammenarbeit
  • Hilfsorganisationen , Rettungsdienste
  • Internationale Hilfe, Entwicklungszusammenarbeit

4 Literatur

Notfall- und Katastrophenpharmazie Band I und II incl. DVD ( BBK / DGKM e.V.)

  • Band I: Bevölkerungsschutz und Medizinische Notfallversorgung]
  • Band II: Pharmazeutisches Notfallmanagement

Biologische Gefahren Band I und II incl. DVD (BBK / RKI)

  • Band I: Handbuch zum Bevölkerungsschutz
  • Band II: Entscheidungshilfen zu medizinisch angemessenen Vorgehensweisen in einer B-Gefahrenlage

Notfallmedizin - Leitfaden für die ärztliche Versorgung im Katastrophenfall (BMI)

5 Weblinks

5.1 Wissenschaftliche Fachgesellschaften:

5.2 Private Initiative

5.3 Behördliche Institutionen

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

12 Wertungen (4.67 ø)

2.530 Aufrufe

Copyright ©2018 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: