Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.

Mons pubis

Synonyme: Mons veneris, Venushügel, Schamhügel, Schamberg
Englisch: mons pubis, pubic mound

1 Definition

Der Mons pubis oder Venushügel ist eine Vorwölbung über der Vulva bzw. dem Os pubis, die durch subkutanes Fettgewebe verursacht wird.

2 Anatomie

Direkt unterhalb des Venushügels befinden sich die großen Schamlippen (Labia majora pudendi). Nach der Pubertät ist der Schamhügel normalerweise ganz oder teilweise mit Schamhaaren bedeckt.

Der Mons pubis ist in reduzierter Form auch bei Männern zu finden, er ist bei Frauen aber durch das stärkere Wachstum des Fettgewebes unter dem Einfluss von Östrogenen deutlich stärker ausgeprägt.

Tags: ,

Fachgebiete: Leibeswand

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

10 Wertungen (2.8 ø)
Teilen

51.811 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: