Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.

Lungenvolumen

Englisch: lung volume

1 Definition

Als Lungenvolumina bezeichnet man die verschiedenen Rauminhalte der Lunge, welche die Luft im Rahmen der Atmung einnimmt. Sie bestimmen sich durch die Inspiration und Exspiration.

Lungenkapazitäten sind demgegenüber Kombinationen verschiedener Lungenvolumina.

2 Einteilung

Man unterscheidet:

Das Produkt aus Atemzugvolumen und Atemfrequenz bezeichnet man als Atemzeitvolumen.

Tags:

Fachgebiete: Physiologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

10 Wertungen (3.8 ø)
Teilen

44.326 Aufrufe

DocCheck folgen: