Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Konkretismus

1 Definition

Der Konkretismus ist eine formale Denkstörung. Hier kommt es zu Problemen beim Verstehen von Sachverhalten, weil die Betroffenen an der ursprünglichen Bedeutung der Wortes festhalten, d.h. das abstrahierende, symbolische Denken ist gestört.

2 Auftreten

Ein Konkretismus kann bei der Schizophrenie vorkommen, aber auch beim Asperger-Syndrom.

3 Beispiele

Metaphern, Redewendungen oder Sprichwörter, z.B. "Auch ein blindes Huhn findet mal ein Korn." oder "Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm.", werden auf ihren konkreten Wortlaut reduziert. Der Patient kann auf Nachfrage hin keine Transferleistung erbringen:

  • "Wo ist Ihr Ehemann gerade?" - "Auf unserem Hochzeitsbild."
  • "Sie bewegen sich auf dünnem Eis." - "Ja, gestern fiel Schnee."

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

3 Wertungen (4.33 ø)

3.309 Aufrufe

Copyright ©2018 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: