Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.

Kommissurenfaser

Definition

Als Kommissurenfaser bezeichnet man das Axon einer Nervenzelle des Rückenmarks oder der Großhirnrinde, das entweder zur gegenüberliegenden Seite des Rückenmarks zieht, oder korrespondierende (und auch nicht korrespondierende) Areale der Großhirnrinde beider Großhirnhemisphären miteinander verknüpft.

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

7 Wertungen (2.57 ø)
Teilen

16.494 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: