Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.

Infaust

von lateinisch infaustus- unheilvoll

Definition

Der Begriff infaust wird in der Medizin für die Bezeichnung einer "ungünstigen" Prognose verwendet, die von der Nicht-Heilbarkeit einer Erkrankung ausgeht.

Krankheitsstadien mit infauster Prognose sind meist nicht mehr kausal zu therapieren und verlaufen in der Regel letal.

Fachgebiete: Terminologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

9 Wertungen (4.11 ø)
Teilen

25.622 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: