Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.

Hemiplegie

von griechisch: hemi - halb und πληγή ("plēgḗ") - Schlag, Lähmung
Synonym: Halbseitenlähmung
Englisch: hemiplegia

Definition

Die Hemiplegie ist die vollständige Lähmung einer Muskelgruppe oder der Extremitäten einer Körperseite. Es besteht keine Restaktivität, wie bei einer Hemiparese.

Tags:

Fachgebiete: Neurologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

27 Wertungen (2.15 ø)
Teilen

96.901 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: