Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.

Gefäß

von lateinisch: vas - Gefäß, Behältnis

1 Definition

Als Gefäße oder lateinisch Vasa (Singular: vas) bezeichnet man in der beschreibenden Anatomie die Blut- und Lymphgefäße. Im weiteren Sinne werden auch andere schlauchförmige Hohlorgane (beispielsweise der Ductus deferens) als Gefäß bzw. "Vas" bezeichnet.

Gefäße können, je nach anatomischer Region, verschiedene Aufgaben haben und weisen aufgrund dessen unterschiedliche anatomische und physiologische Eigenschaften auf.

2 Einteilung

2.1 ...nach Art des Gefäßes

2.2 ...nach Richtung des Flüssigkeitsstroms

2.3 ...nach Versorgungsaufgabe

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

16 Wertungen (3.88 ø)
Teilen

29.882 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: