Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.

Endstrombahn

1 Definition

Als Endstrombahn bezeichnet man den letzten, fein verzweigten Teil des Gefäßsystems in den Geweben.

2 Hintergrund

Zur Endstrombahn zählen die Kapillaren, Arteriolen und Venolen. Sie regulieren die Mikrozirkulation und damit den Austausch von Sauerstoff und Kohlendioxid, Flüssigkeiten und Nährstoffen in den Organen.

Fachgebiete: Histologie, Physiologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

7 Wertungen (4 ø)
Teilen

16.185 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: