Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.

Eisenhut

Synonym: Sturmhut
Englisch: monkshood

1 Definition

Eisenhut ist eine Pflanzengattung aus der Familie der Hahnenfußgewächse (Ranunculaceae). Die botanische Bezeichnung lautet Aconitum. Die Pflanzen besitzen Bedeutung als Zierpflanzen und sind durch den Gehalt an Alkaloiden toxisch.

Homöopathische Zubereitungen auf Basis des Blauen Eisenhuts Aconitum napellus werden als Aconitum bezeichnet.

2 Arten (Auswahl)

Es sind zwischen 300 und 400 Aconitum-Arten bekannt. Die wichtigsten Arten sind:

Die genannten Arten stehen am Naturstandort unter Artenschutz (Bundesartenschutzverordnung, Dtl.). Weitere Arten, die als Zierpflanzen kultiviert werden, sind unter anderem Aconitum henryi und Aconitum ferox sowie verschiedene Hybriden und Züchtungen.

3 Literatur

  • Jäger et al.: Rothmaler - Exkursionsflora von Deutschland, Bd. 2. Aufl. 20, Spektrum Akadem. Verlag.

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

2 Wertungen (4 ø)
Teilen

53 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: