Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.

Atemnotsyndrom

Englisch: respiratory distress syndrome

1 Definition

Unter einem Atemnotsyndrom, kurz RDS, versteht man einen Symptomkomplex, der vor allem durch Dyspnoe gekennzeichnet ist.

2 Einteilung

Bei den Atemnotsyndromen sind grundsätzlich zu unterscheiden:

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

5 Wertungen (4.4 ø)
Teilen

35.358 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: