Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.

Akinetischer Anfall

(Weitergeleitet von Akinetische Epilepsie)

Synonym: akinetisch-epileptischer Anfall, akinetische Epilepsie

1 Definition

Der akinetische Anfall ist ein komplexer, zu den Petit-mal-Formen zählender epileptischer Anfall, der sich in einer plötzlichen Bewegungsstörung (Akinese) äußert.

2 Ätiologie

siehe Epilepsie

3 Klinik

Symptomatisch ist der akinetische Anfall durch ein starres Verharren innerhalb des momentan ausgeübten Bewegungsablaufs bei normotoner Muskelspannung gekennzeichnet. Die Dauer des akinetischen Anfalls ist in der Regel kurz (wenige Sekunden), kann jedoch individuell divergieren.

Tags:

Fachgebiete: Neurologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

3 Wertungen (5 ø)
Teilen

11.733 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: